Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Warum verwenden wir CMOS-Techn.....
Kundenkommentar
    Zertifizierungen
    Hot products
    Kontaktieren Sie uns
    Shenzhen Durham Technologie Co., Ltd.
    Tel .: 0086-755-2955 3391
    E-Mail: sales01@nightvisionsupplier.com
    E-Mail: sales02@nightvisionsupplier.com
    Wechat: Ella10086
    Fügen Sie hinzu: 201, Gebäude 1A, Qianwan yi Straße, Shenzhen und Hong Kong Cooperated Wirtschaftsbezirk, Shenzhen, Guangdong, PRC
    www.nightvisionsupplier.comJetzt Kontakt

    Nachrichten

    Warum verwenden wir CMOS-Technologie in der Nachtsichtbrille?

    • Autor:Durham-Technologie
    • Lassen Sie auf:2018-11-23

    Wir sind Nachtsichtbrillen Lieferant, wir entwickeln und verkaufen independently unabhängig voneinander mit der R & D-Fähigkeit. Ein CMOS-Sensor ist ein elektronischer Chip, der konvertiertPhotonen zu Elektronen für die digitale Verarbeitung.


    Die Chips verfügen über eine Reihe von Minutenlichtaufnehmende Zellen, die die Photonen bei ihren verschiedenen Wellenlängen aufnehmenfokussiert durch eine Linse und übersetzt sie in Elektronen, ähnlich wie ein winziges SonnenlichtZelle. Die CMOS-Zellen sind von Transistoren umgeben, die die Ladung von verstärkendie Elektronen neben den Zellen und schickten sie über winzige Drähte im ChipSchaltung des Chips. Ein Digital-Analog-Wandler an einer Ecke des Gerätsliest die Elektronen und übersetzt die unterschiedlichen Ladungen der einzelnen Zellenin Pixel verschiedener Farben.

    Der Herstellungsprozess ist nichtkompliziert, da CMOS-Sensoren auch die erforderliche Elektronik in das System integrieren könnenCMOS-Sensoren aus demselben Chip ergeben ein kompaktes und kostengünstiges System.

    CMOS-Sensoren haben eine höhere GeschwindigkeitDie Tatsache, dass auf demselben Chip aktive Pixel und ADCs verwendet werden, führt zu einem geringeren WertAusbreitungsverzögerungen.

    CMOS-Sensoren erlauben jede Region oderSogar mehrere Bereiche können vom Sensor abgelesen werden.

    Mit der Integration des SignalsVerarbeitungsschaltung auf dem CMOS-Sensorchip, Funktionen wie automatische Verstärkungsregelung,Belichtungsautomatik usw., Anti-Jitter, Bildkomprimierung, Farbkodierung,Bewegungsverfolgung usw. können auf dem Chip integriert werden.

    Überbelichtung kann zu Verschmieren führenum überbelichtete Pixel. Verschmieren wird durch Verschütten von Ladung in das Wasser verursachtSchieberegister. Aufgrund fehlender Schieberegister in CMOS-Sensoren, Sie sindimmun gegen diesen Effekt.