Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > Wie mit Nachtsicht fotografier.....
Kundenkommentar
    Zertifizierungen
    Hot products
    Kontaktieren Sie uns
    Shenzhen Durham Technologie Co., Ltd.
    Tel .: 0086-755-2955 3391
    E-Mail: sales01@nightvisionsupplier.com
    E-Mail: sales02@nightvisionsupplier.com
    Wechat: Ella10086
    Fügen Sie hinzu: 201, Gebäude 1A, Qianwan yi Straße, Shenzhen und Hong Kong Cooperated Wirtschaftsbezirk, Shenzhen, Guangdong, PRC
    www.nightvisionsupplier.comJetzt Kontakt

    Nachrichten

    Wie mit Nachtsicht fotografieren?

    • Autor:Durham-Technologie
    • Lassen Sie auf:2018-12-18

    Die Nachtsicht für Zivilisten war früher exorbitant teuer, wenn auch nicht überall verboten. Mit der Verbesserung der Technologie sind die Geräte jedoch so weit, dass sich Zivilisten jetzt sehr anständige Nachtsichtgeräte zu einem Preis leisten können, für den Sie keine zweite Hypothek aufnehmen müssen. In dieser Episode brechen wir einige Mythen auf und sprechen über einige praktische Lektionen, die beim Betrachten von Nachtsichtgeräten wichtig sind. Aber noch wichtiger ist, dass wir die Fähigkeit betrachten, ein Ziel tatsächlich während des Nachtsichtens anzuziehen und wie es am besten geht.

    Obwohl es so einfach scheint, wie durch ein Gerät die Nacht in den Tag zu verwandeln, ist die Fähigkeit, nachts nicht nur zu sehen, sondern auch genau zu schießen, viel mehr zu tun. Laser verursachen Blüteeffekte, die Ziele verdecken können. Auf Gewehre montierte Ausrüstung kann bei Störungen die Manipulation beeinträchtigen. Sogar das Vorhandensein von Außenlicht während der Aufnahme kann die Leistung der Geräte selbst drastisch beeinträchtigen.

    Die Nachtsichtbrille D-088 ist in unserem Unternehmen am leichtesten und verwendet CMOS-Technologie. Tagsüber liest sich die Hitze genauso wie im Dunkeln. Die gesammelten Thermoinformationen können nicht "belichtet" werden und der Höhepunkt der Kapazität ist bei Tageslicht noch von großem Wert. Ein Ziel in Tarnung oder Ferne überträgt die Wärme, die das Gerät sendet, unabhängig von der Helligkeit der Sonne.